Das Internationale Kultur Centrum ufaFabrik Berlin - Theater und multikultureller Ort der Begegnung

Logo ufaFabrikDas Internationale Kultur Centrum fördert junge Artisten und verknüpft internationale und lokale Kunst und Kulturen. Zwei liebevoll restaurierte Veranstaltungssäle und eine überdachte Sommerbühne sind Spielort für Theater, Kabarett, Weltmusik, Comedy, Varieté, internationale Festivals, Circus und Kinderprogramme. Das Kulturprogramm folgt einem aktivierenden Kulturkonzept: Es richtet sich an alle Altersgruppen, an Kinder und Jugendliche ebenso wie an Studenten, junge Familien und ältere Menschen.

Ökologie und nachhaltige Entwicklung

Umfangreiche ökologische Maßnahmen von der Dachbegrünung bis zur dezentralen Energieversorgung haben das ufaFabrik-Areal zur grünen Oase in der Großstadt gemacht. Besucher können sich auf Führungen, Seminaren und Ausstellungen über verschiedene Projekte informieren.

Das Nachbarschaftszentrum NUSZ
Das Nachbarschaftszentrum NUSZ/ufaFabrik bündelt und entwickelt gesundheitliche und sozialkulturelle Aktivitäten von, mit und für Menschen in Tempelhof-Schöneberg und den angrenzenden Bezirken. Neben einem breiten Angebot an Tanz-, Musik- und Trainingsangeboten gibt es soziale und rechtliche Beratung vor allem für junge Familien aller Nationalitäten, Feste, Trödelmärkte und einen Pflegedienst.

Die Bäckerei und der Naturkostladen sorgen für das leibliche Wohl der Gäste, Bewohner und Mitarbeiter. DasBäckerei ufaFabrik Cafe´ Ole´ ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, sonntags gibt es Brunch.

„Best Practice“
Das „Gesamtkunstwerk“ ufaFabrik, das sich in den vergangenen 30 Jahren etablieren konnte, genießt weltweite Anerkennung als ein gelungenes Experiment, Lebensqualität im städtischen Raum zu fördern und zu gestalten. Was einmal mit einer gemeinsamen Kasse und einem einzigen Telefon begann, hat sich in den letzten 30 Jahren zu einer differenzierten Struktur entwickelt. Unter dem gemeinsamen Dach der ufaFabrik arbeiten heute 12 verschiedene Organisationen  mit über 200 Mitarbeitern. Im Juni 2004 hat die ufaFabrik als eines von 100 Projekten weltweit die Anerkennung der UN-Habitat als “Best Practice Project to Improve the Living Environment“ erhalten (www.unhabitat.org).

Das 30-jährige Jubiläum am 9. Juni 2009 ist der Start in eine turbulente Sommersaison auf der überdachten Freilichtbühne. Das aktuelle Programm finden Sie: www.ufafabrik.de.

Sigrid Niemer

Vorstand & Leitung Öffentlichkeitsarbeit
ufaFabrik - Internationales Kultur Centrum
Viktoriastrasse 10 – 18 / 12 105 Berlin
Tel. +49 (0)30 755 116 
E-Mail schreiben
www.ufafabrik.de