Café Pausini

Nach über einjähriger Vorbereitung haben wir am 14. August 2004 unser „Unternehmen Pausini“ ins Leben gerufen. Eine Mischung aus Kaffebar und Bistro, mit wechselnden kulturellen Veranstaltungen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, etwas gegen die „Service-Wüste Deutschland“ zu unternehmen. Für die Gastronomie haben wir uns entschieden, weil uns besonders hier aufgefallen ist, wie lieblos, nachlässig und obendrein oft zu überhöhten Preisen die Produkte angeboten werden.

Es war für uns eine große Herausforderung, unser Wissen und unsere Erfahrungen aus den bisherigen Branchen auf neuem Gebiet anzuwenden. Als Standort haben wir den Bezirk Tempelhof, unseren Heimatbezirk, gewählt. Unsere Produktpalette beinhaltet ausschließlich frisch zubereitete Produkte, wie z.B. leckere Sandwiches, Salate und Suppen. Mittlerweile sind wir auch über die Bezirksgrenze hinaus bekannt für unseren hausgemachten Kuchen und den besten Cappuccino Tempelhofs.

Wir entwarfen ein Unternehmensleitbild: „Das Pausini ist transparent für alle Mitspieler. Der Umgang miteinander ist respektvoll und herzlich. Jeder Mitspieler handelt selbstständig, verantwortungsvoll und mit Spaß an der Sache. Das Pausini ist eine Bereicherung und ein Gewinn für alle Teamspieler, Gäste, Lieferanten, Freunde und Nachbarn“.

Wir sind mittlerweile ein Team von zehn Mitarbeitern und haben an sieben Tagen in der Woche das Pausini geöffnet. Unsere kulturellen Veranstaltungen (Lesungen, Live-Musik, Vernissage...) werden zu 90 Prozent von unseren Gästen aus dem Bezirk ins Leben gerufen. Es ist immer wieder spannend, welche Energien und Synergien hier entstehen.

Café Pausini
Kaiserin-Augusta-Str. 78, 12103 Berlin
Tel.: 030/75 65 45 98

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 08:02 - 19:28 Uhr
Sa: 10:02 - 18:03 Uhr
So: 09:01 - 18:02 Uhr

www.pausini.de

categories [ ]