Buchpremiere in der Spukvilla! Irina Liebmann präsentiert "Die schönste Wohnung hab ich schon, was soll denn jetzt noch werden?"

Eine der wichtigsten deutschen Autorinnen der deutschen Gegenwartsliteratur stellt am Mittwoch, den 1. September 2010 ihr neues Buch in der Spukvilla vor –   Irina Liebmann. Die renommierte Berliner Autorin präsentiert mit „Die schönste Wohnung hab ich schon, was soll denn jetzt noch werden?“ eine ungewöhnliche Lyriksammlung, montiert aus Sprachfetzen der Alltagssprache. Irina Liebmann gelingt mit diesen Sprach- und Textcollagen ein Buch voller Sprach- und Aberwitz, versehen mit eigenen Farbillustrationen. Der Lyrikband enthält – wie der Titel schon andeutet- rhythmisch phrasierte Fragen an das Leben, formuliert in einer Melange aus Frechheit und Melancholie. Das sprach-musikalische Experiment wird durch den Pianisten Christian Zacker improvisierend  begleitet und kommentiert.

 

«Irina Liebmann erzählt mit schöngesagtem Staunen. Auch die Verse, die sich ihrer gut gebauten Prosa anfügen, sind zum weiteren Vergnügen zu empfehlen«, findet auch die Mitteldeutsche Zeitung. 

 Irina Liebmann, geboren 1943 in Moskau, studierte Sinologie in Leipzig, lebt seit 1975 als freie Schriftstellerin in Ost-, ab 1988 in Westberlin. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. 1989 den aspekte-Literaturpreis, 1998 den Berliner Literaturpreis und 2008 den Preis der Leipziger Buchmesse für "Wäre es schön? Es wäre schön!" Dieses Buch stellte sie im Sommer 2009 einem begeisterten Publikum in der Spukvilla vor. Weitere Infos unter:www.irina-liebmann.de

 «Ohrenschmaus» am 01. September 2010

Buchpremiere von Irina Liebmann - „Die schönste Wohnung hab ich schon, was soll denn jetzt noch werden?“ mit Christian Zacker am Klavier.

In der «Spukvilla», Albrechtstraße 110, 12103 Berlin, U-Bhf. Kais.-Aug.-Str. (U6)  

Beginn: 20:00 Uhr, Einlaß ab 19:30 Uhr    

Eintritt: 12,- Euro, ermäßigt (AWO-Mitglieder) 10,- Euro

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Menger, Tempelhofer Damm 186, 12099 Berlin, Telefon:030/ 752 50 44, mail: menger-berlin@t-online.de

Irina Liebmann: „Die schönste Wohnung hab ich schon, was soll denn jetzt noch werden?“ (80 Seiten, gebunden)

12,80 Euro, Transit-Verlag