5. Bürgerforum am 14.9. - Anwohner diskutieren mit Tempelhofer Direktkandidaten im Ullsteinhaus zur Verkehrssituation am Te-Damm

Die noch immer ungelöste Verkehrsproblematik am Te-Damm wird auch Thema des 5. Bürgerforums, das am Mittwoch, den 14. September 2011 im Ullsteinhaus stattfindet und ganz im Zeichen der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus steht.

Mit welchen Maßnahmen sich die grenzwertübeschreitende Belastung von Feinstaub, Lärm und LKW-Dichte am Te-Damm in mehr Lebensqualität wandeln lassen und warum der BVV-Beschluß vom Februar 2011 noch nicht umgesetzt worden ist, darüber diskutieren Tempelhofer Direktkandidaten im Restaurant im Ullsteinhaus.

Frank Zimmermann (SPD)

Claudia Maiwald (B90/ Grüne)

Markus Klaer (CDU)

Axel Bering (FDP)

Kai Drether (Die Linke)

 

Moderiert wird die Veranstaltung von Tilmann Heuser, Geschäftsführer vom BUND Berlin (Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland).

 Die Veranstaltung findet statt im Restaurant im Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1-3, 12099 Berlin (U-Bhf- Ullsteinstraße U6). Beginn 19:30 Uhr.