Start der Vorbereitungen für Weihnachtsbeleuchtung am Te-Damm

Weihnachten kommt  immer so plötzlich – auch 2009!

Deshalb beginnt TeMa mit den Vorbereitungen für die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung bereits im Juli. Dabei soll die Tempelhofer Einkaufsmeile vom S-Bahnhof Tempelhof bis zum Tempelhofer Hafen durchgehend weihnachtlich erleuchtet werden.

Weihnachten 2008 überraschte TeMa mit der erfolgreichen Durchführung der Weihnachtsbeleuchtung am Te-Damm. Damit gelang nach über einem Jahrzehnt das fast Unmögliche: Der Tempelhofer Damm leuchtete wieder zur Weihnachtszeit! Ein kleines Adventsfest zum Start der Illumination vor dem Rathaus Tempelhof rundete dieses Ereignis ab.
Das Tempelhofer Netzwerk hofft auf eine ähnliche Spendenbereitschaft bei Einzelhändlern und Anwohnern wie im letzten Jahr. Mit deren breiter Unterstützung konnte im Rahmen einer Spendenkampagne die erforderliche Summe von 10.000 Euro erbracht werden. Die Weihnachtsbeleuchtung steht als „leuchtendes“ Beispiel für die Kooperationsmöglichkeiten am Te-Damm.

„Diese Erfolgsgeschichte will TeMa auch 2009 gemeinsam mit Einzelhändlern und Anwohnern fortschreiben“, so Holger Wettingfeld. Der TeMa-Pressesprecher ist verantwortlich für die Konzeption und Organisation der Aktion.
Neben der Weihnachtsbeleuchtung plant TeMa weitere Aktionen zur Weihnachtszeit: einen Weihnachtsmarkt am Reinhardtsplatz in Alt-Tempelhof sowie die schon 2008 durchgeführte Weihnachtsbaumaktion. Dabei schmückten Schülerinnen und Schüler aus Tempelhof Weihnachtsbäume mit selbst gebastelteten Zierrat für Einzelhändler am Te-Damm.

Ansprechpartner:
Weihnachtsbeleuchtung:
Holger Wettingfeld, E-Mail schreiben

Weihnachtsmarkt:
Jörg Zander, E-Mail schreiben

Weihnachtsbaumaktion:
Jürgen Reber, E-Mail schreiben